Masterarbeiten

Neue Masterarbeiten

An unserer Abteilung werden laufend neue Masterarbeiten ausgeschrieben. Unter «Offene Masterarbeiten» finden Sie aktuell zu vergebende Masterarbeiten.

Wenn Sie sich für ein Thema interessieren, sprechen Sie die jeweilige Betreuungsperson direkt oder via Mail an.

Grundsätzlich werden Masterarbeiten auf dieser Homepage ausgeschrieben. In Einzelfällen und in beschränktem Umfang ist es auch möglich, Themen, die nicht ausgeschrieben sind, im Gespräch mit Betreuungspersonen zusätzlich zu entwickeln.

Einen Überblick möglicher Themen bietet der Abschnitt «Vergebene Masterarbeiten». Dort finden Sie Masterarbeiten, welche an der Abteilung für Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin aktuell geschrieben werden.

Wer an unserer Abteilung eine Masterarbeit schreibt, muss zwingend unser Forschungskolloquium besuchen. Informationen zum Forschungskolloquium finden Sie hier:

Forschungskolloquium Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin

Verbitterungsstudie

Studierende: Lisa Sidler, Kathrin Oegerli

Betreuungspersonen: Dennis Koroma


Carrying water – implications for women’s health in Nepal (Arbeitstitel)

Studierende: Janine Bischof

Betreuungspersonen: Vica Tomberge


Pilotierung des SelFIT Programms zur Behandlung von Anpassungsproblemen nach einem Unfall

Studierende: Naomi Frei und Anika Rothenbühler

Betreuungspersonen: Julia Hegy und Noemi Brog


Gesprächsinhalte in Debriefings von CAS-Simulationen – eine qualitative Inhaltsanalyse

Studierende: Valérie Lüthi, cand. MSc

Betreuungsperson: Sandra Abegglen


Early Adversity und Ressourcen im Alter

Studierende: Nadine Weber

Betreuungsperson: Jeannette Brodbeck


Early Adversity und eheliche Beziehungen im Alter

Studierende: Vivian Klaus

Betreuungsperson: Jeanette Brodbeck


Soziale Ressourcen und Wohlbefinden

Studierende: Kristina Schaller

Betreuungsperson: Stefanie Spahni


Pornografiekonsum im Zusammenhang mit Partnerschaftszufriedenheit

Studierende: Johanna Schildknecht

Betreuungsperson: Stefanie Spahni


Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung – Validierung der Kinsey-Skala (1948) an einer Deutschschweizer Stichprobe

Studierende: Anne Sophie Ganz

Betreuungsperson: Stefanie Spahni


The early bird: Einfluss des sexuellen Lernens auf das sexuelle Erleben und die Zufriedenheit in einer Paarbeziehung

Studierende: Diana Welte

Betreuungsperson: Stefanie Spahni


Sexuelle Gesundheit im Zusammenhang mit Beziehungsfaktoren

Studierende: Eva Franziska Wagner

Betreuungsperson: Stefanie Spahni


Achtsamkeit und sexuelle Gesundheit

Studierende: Manuel Wimmer

Betreuungsperson: Stefanie Spahni


Pädophilie

Studierende: Alexandra Früh, Simona Ryter

Betreuungsperson: Stefanie Spahni


Soziale Unterstützung und SWE bei inhaftierten Männern

Studierende: Franzsika Rockstroh

Betreuungsperson: Hansjörg Znoj


Attempted suicide

Studierende: Remo Maillart

Betreuungsperson: Hansjörg Znoj


ASSIP-Programm - Suizidprävention

Studierende: Janina Keller

Betreuungsperson: Hansjörg Znoj


Autismus Metaanalyse

Studierende: Sofia Daniolou

Betreuungsperson: Hansjörg Znoj


Wie beeinflussen verschiedene Interaktionsmuster im Debriefing von simulationsbasierter Weiter- und Fortbildung deren Effektivität?

Studierende: Malina Gruener

Betreuungsperson: Sandra Abegglen