Weiterbildung

CAS Sexuelle Gesundheit (in Planung)

Die Abteilung Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin bietet unter Vorbehalt der Genehmigung durch den Senat voraussichtlich mit Beginn 2022 einen Zertifikatskurs „Sexuelle Gesundheit“ (CAS SG Unibe) für Fachpersonen der Psychologie, Medizin und der Gesundheitsberufe an. Der Studiengang soll die Teilnehmenden dazu qualifizieren, Einzelpersonen, Paare und Gruppen theorie- und evidenzbasiert in Fragen rund um die Sexualität zu begleiten, konkrete Interventionen zu gestalten und allenfalls geeignete ressourcenorientierte Massnahmen durch Dritte zu vermitteln. Der CAS kann als Bestandteil des entstehenden MAS Gesundheitspsychologie absolviert werden.