ROCO – Online Selbsthilfe für psychische Belastung durch Covid-19

Worum geht’s in dieser Studie?
Die Universität Bern untersucht im Rahmen ihres Projektes ROCO ein online Selbsthilfeprogramm für Personen, die sich aufgrund der Situation rund um Covid-19 psychisch belastet fühlen. Das Ziel der Studie ist es, zu zeigen, dass ROCO wirksam ist. ROCO steht dabei für ein 3-wöchiges online Selbsthilfeprogramm, das 6 Module umfasst. Alle Inhalte beruhen auf verschiedenen, wissenschaftlich untersuchten Ansätzen. ROCO läuft unter einer Medizinprodukte-Zertifizierung der Europäischen Union (EU).

Wer kann teilnehmen?
An der Studie kann jede_r teilnehmen, die oder der aufgrund der Situation rund um Covid-19 unter depressiver Stimmung, Sorgen, Ängsten und / oder allgemeiner Unzufriedenheit leidet. Zudem müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Was beinhaltet die Teilnahme?
Wir bitten Sie, vor, während und nach ROCO insgesamt 4 Online-Fragebogen auszufüllen. Alle Teilnehmenden werden zufällig einer Gruppe mit direktem Programmzugang oder einer Gruppe, die den Zugang nach 3 Wochen erhält, zugeteilt.

Wie kann ich teilnehmen?
Bei Interesse können Sie sich per E-Mail an das Studienteam wenden (roco@psy.unibe.ch).

Projektgruppe