HABIRUPT - Habit Disruption in Daily Life

Das übergeordnete Ziel des HABIRUPT-Projekts besteht darin, die Unterbrechung und die Auflösung von Gewohnheiten im Zusammenhang mit gesundheitsgefährdenden Verhaltensweisen zu untersuchen.

Um was geht es in der Studie?

Die Erforschung gesundheitsbezogener Verhaltensänderungen durch Gewohnheitsprozesse ist wichtig, da dies uns helfen kann, zu verstehen, wie eine langfristige Veränderung erreicht werden kann.
Bei den gesundheitsgefährdenden Verhaltensweisen, die wir untersuchen, handelt es sich um sitzende Tätigkeiten (anhaltende Inaktivität), Konsum ungesunder Snacks, Alkoholkonsum und Rauchen.
Diese Verhaltensweisen wurden ausgewählt, weil sie modifizierbare Risikofaktoren für chronische Krankheiten und die damit verbundene Sterblichkeit sind.

Studien:

Das HABIRUPT-Projekt besteht aus zwei intensiv longitudinalen Längsschnittstudien, die in der realen Welt durchgeführt werden. Die Auflösung von Gewohnheiten wird als idiosynkratischer und dynamischer Prozess untersucht, und wir wollen herausfinden, wie lange es dauert, bis Gewohnheiten aufgelöst werden. Ausserdem wollen wir untersuchen, welche Faktoren den Prozess des Gewohnheitszerfalls unterstützen und welche ihn behindern.

Studie 1 ist eine Beobachtungsstudie, die sich auf alle 4 oben genannten Risikoverhaltensweisen konzentriert.

Studie 2 ist eine experimentelle Studie mit Schwerpunkt auf sitzendem Verhalten, bei der die Teilnehmenden per Smartphone-App Interventionen erhalten.

Aktueller Stand des HABIRUPT-Projekts:

Aktualisiert: 09/2022

Das SNSF-finanzierte Projekt HABIRUPT hat seine erste Studie gestartet!

Die Studie untersucht, wie man sich Gewohnheiten in Bezug auf vier verschiedene Verhaltensweisen abgewöhnen kann:
Sitzverhalten, ungesundes Snackverhalten, Alkoholkonsum und Rauchen.

Die Teilnehmenden werden angeleitet, wie sie sich eine schlechte Angewohnheit ihrer Wahl abgewöhnen können, und ihre Fortschritte werden 3 Monate lang beobachtet.

Teilnehmen:

Interessiert? Möchten Sie Ihre Gewohnheiten ändern?
Möchten Sie unsere Forschung unterstützen und an der Studie teilnehmen?
Die Rekrutierung für Studie 1 hat begonnen.

Wählen Sie Ihr Verhalten und klicken Sie auf das entsprechende Logo, um an der Studie teilzunehmen.

HABIRUPT-Studie zum sitzenden Verhalten
HABIRUPT-Studie zum Alkoholkonsum
HABIRUPT-Studie zum ungesunden Snack-Konsum
HABIRUPT-Studie zum Rauchen

Finanzierung:

Das HABIRUPT-Projekt wird vom SNF finanziert (Förderungsnummer 10001C_200895).

Kontakt:

habirupt.psy@unibe.ch

Projekt Team